Singlebörse Vergleich | UNGLÜCKLICH beim Dating?

singlebörse vergleich

Singlebörse Vergleich

Du suchst nach Liebe, genau wie Millionen andere Menschen auch? Aber wo genau sollst Du suchen bei einer schier unüberschaubaren Zahl von Singlebörsen? Bieten kostenlose Online-Dating-Sites einen guten Service zum guten Preis? Oder solltest Du stattdessen das Geld für bezahlte Online-Dating-Sites aufstocken? Bei vielen Untersuchungen wurden die wichtigsten Faktoren, wie der Preis, Datenschutz und demografische Merkmale untersucht. Es wurde dabei oft festgestellt, dass Online-Dating Betrügereien weit verbreitet sind, weil diese Datenschutzrichtlinien und Geschäftsbedingungen durchsetzten wollen, die beunruhigend sind.

singlebörse vergleich

Singlebörse Vergleich von Dating-Diensten

Den richtigen Online-Dating-Service zu finden kann kompliziert sein. Ein Singlebörse Vergleich kann dabei helfen, eine perfekte Übereinstimmung eines Partners für Sie zu finden. Sie zeigen auf, was Sie erwarten können und für welche Partner Sie sich entscheiden können. Er bietet zudem eine Auflistung von Preisen und versteckte Kosten und Angaben zum Datenschutz.

Singlebörse Vergleich – Wie man auf Online-Dating-Sites sicher ist

Bevor Sie sich für einen Online-Dating-Service anmelden, sollten Sie folgende Punkte beachten:

– Lesen Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen, damit Sie wissen, wofür Sie sich anmelden und wie viel der Service kostet.

– Speichern Sie den Zeitpunkt, an dem Sie den Vertrag abschlossen, um Ihr Abonnement fristgemäß zu kündigen, damit Sie nicht versehentlich für eine weitere Vertragslaufzeit zahlen müssen.

– Niemals persönliche Informationen, wie Ihren richtigen Namen, Arbeitsplatz, Privatadresse, Telefonnummer oder Geburtstag, in Ihrem Profil angeben.

– Führen Sie eine Bildsuche auf Fotos durch Google von Personen durch, um bei Interesse eine Echtheitsprüfung haben.

– Wer jemanden das erste Mal trifft, sollte einen öffentlichen Ort auswählen. Und einem Freund mitteilen, wo es stattfindet. Sodass er einschreiten kann, wenn es zu Problemen kommt.

– Halte das erste Treffen preiswert, um es zum Beispiel für eine Tasse Kaffee in einem Café-Shop stattfinden zu lassen.

– Lass Dich niemals von jemand anderem abholen, sodass dieser Ihre Adresse kennt und dieses Wissen später zu Deinem Nachteil auszunutzen kann.

– Sende niemals Geld an jemanden, den Du nur online oder telefonisch kontaktiert hast.

Freie Websites können ein guter Start sein. Sie sind aber oft mit Nachteilen verbunden. Häufig können Sie als Benutzer nicht auf vollständige Profile und andere wichtige Funktionen der Site zugreifen, was beispielsweise bei eHarmony der Fall ist.

Kostenlose Websites können in ihren Details zudem ungenau sein, sodass Du eine Entscheidung treffen musst, die sich fast ausschließlich auf das Aussehen möglicher Partner bezieht. Andere Websites bieten dagegen detailliertere Suchkriterien in ihren kostenlosen Varianten. Aber nur deren kostenpflichtige Version führt zu exakten Ergebnissen, welche passende Übereinstimmungen erhält.

Eine kostenpflichtige Mitgliedschaft gibt Ihnen mehr Kontrolle über Ihre Privatsphäre und den Einstellungen. Und kann Betrüger ausblenden, sodass Sie nicht mit Nachrichten von Leuten überhäuft werden, die nicht für Sie geeignet sind. Der Singlebörse Vergleich ist also immer hilfreich.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.